Mädchen / Girls

Ich sehe kleine Mädchen im Sommerregen tanzen,
mit durchnässten Kleidchen,
ein Lächeln so groß wie das Universum.


Ich sehe kleine Mädchen mit zarten Kniekehlen
und Schweißperlen auf der Oberlippe.

Ich sehe kleine Mädchen einen Baum umarmen
während sie mit ihm reden.

Ich sehe zwei Mädchen, die sich gegenseitig
Blumenkränze ins Haar binden
und dabei kichern.

Ich sehe Mädchen im Gras liegen,
den Himmel liebkosen.

Ich sehe kleine Mädchen,
wie sie Gummihüpfen spielen,
wie ihre Kleidchen wippen,
wie sie ihre Höschen zeigen dabei,
doch es ist ein ernstes Spiel.

Ich sehe meinen ersten Kuss.
Ich sehe ihre langen schwarzen Haare im Herbstwind flattern.

Ich sehe Mädchen, die nur Mädchen sein wollen,
herzlich,
lustig,
lustvoll,
unbekümmert,
frei.

Ich sehe Mädchen Fragen in die Welt werfen.

Kann sie riechen,
dein Atem an meinem Ohr.

Wie sie zum ersten mal Lippenstift auftragen.

Wie du einen anderen Jungen küsst.

Wie sie umarmen.

Ich sehe Mädchen,
wie sie kreisen, wie sie kreisen, im Kreis sich drehen,
bis der Schwindel
sie in ein anderes Leben trägt.

Wie sie duften,
wie sie schmecken,
wie sie lachen,
wie sie traurig sind,
wie sie Sonnenstrahlen nachbauen.

Ich sehe kleine Mädchen
und plötzlich sind es Frauen
und ich werde aus der Umlaufbahn geworfen
und sie kreisen weiter um eine andere Sonne.

Beschützen.
Deinen Hals entlang schnuppern.

I see little girls dancing in the summer rain,
with drenched little dresses,
a smile as big as the universe.

I see little girls with tender knees
and beads of sweat on the upper lip.

I see little girls hugging a tree
while they talk to him.

I see two girls, each other
tie flower wreaths into the hair
and giggle.

I see girls lying in the grass,
caress the sky.

I see little girls,
how they play rubber hopping,
how her little dresses are rocking,
as they show their panties,
but it is a serious game.

I see my first kiss.
I see her long black hair flutter in the autumn wind.

I see girls who just want to be girls
cordially
funny,
relish,
unconcerned,
free.

I see girls throwing questions into the world.

Can smell them,
your breath on my ear.

How they apply lipstick for the first time.

How you kiss another boy.

How they hug.

I see girls,
how they circle, how they circle, turn in circles,
until the dizziness
carries them to another life.

How they scent,
how they taste,
how they laugh,
how sad they are,
how they rebuild sunbeams.

I see little girls
and suddenly they are women
and I’m being thrown out of orbit
and they continue to circle around another sun.

To protect.
Sniff along your neck.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s